Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /srv/www/live/showroom.weka-fachmedien.de/releases/2015_05_20__16_24_54/application/plugins/Main.php on line 67
Unternehmen - Showroom - WEKA FACHMEDIEN GmbH
deutsch english


ANLIEFERUNG


WEKA FACHMEDIEN GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2
85540 Haar
Telefon: +49 (0)89 255 56-1000
Fax: +49 (0)89 255 56-1396

WEKA FACHMEDIEN GmbH

Die WEKA FACHMEDIEN GmbH ist ein führender Anbieter crossmedialer Marken für die Zielmärkte professionelle Elektronik, Automation, Energietechnik, Elektrohandel/-handwerk und ITK.

Zum Portfolio gehören die renommierten Medienmarken »Markt&Technik«, »Elektronik«, »Elektronik automotive«, »DESIGN&ELEKTRONIK«, »Computer&AUTOMATION«, »CRN«, »MEDIZIN+elektronik«, »elektrobörse smarthouse«, »elektrobörse handel« und »funkschau« ebenso wie die erfolgreichen Webdienste »elektroniknet.de«, »elektronik.de«, »markt-technik.de«, »design-und-elektronik.de«, »elektronik-automotive.de«, »computer-automation,de«, »crn.de«, »funkschau.de«, »elektroboerse-smarthouse.de«, »elektroboerse-handel.de«, »smarterworld.de«, »medizin-und-elektronik.de«, »karriere.elektroniknet.de« und »next-community.de«. Die älteste Marke der WEKA FACHMEDIEN ist seit fast 90 Jahren im Markt.

Bei den WEKA FACHMEDIEN sind über 120 Mitarbeiter tätig, davon mehr als die Hälfte in den Redaktionen – stets auf der Suche nach aktuellen Informationen und relevantem Hintergrundwissen für anspruchsvolle B2B-Entscheider.

Wir verbreiten pro Jahr mehr als 5,5 Millionen Zeitschriftenexemplare an qualifizierte B2B-Leser (Quelle: TvA laut IVW Januar 2016 - Dezember 2016, Auflagen nach Mediadaten 2017) sowie zusätzlich zahlreiche Sonderhefte und die offiziellen Tageszeitungen zu den bedeutenden Elektronik-Fachmessen electronica, productronica, embedded world und SPS IPC Drives. Unsere IVW-geprüften Webdienste verzeichnen im Jahr 32,82 Millionen Zugriffe (Quelle: IVW-Online Januar 2016 - Dezember 2016, ohne den Webdienst next-community.de). Zudem veranstalten wir jährlich über 25 nationale und internationale Events.

Die WEKA FACHMEDIEN gehören zur WEKA Firmengruppe. 1973 gründeten Werner und Karin Mützel in Kissing bei Augsburg den »WEKA Fachverlag für Verwaltung und Industrie«. Daraus hat sich bis heute eine der größten deutschen Fachmedien-Gruppen mit 20 Medienunternehmen in fünf europäischen Staaten entwickelt. Gesellschafter sind Firmengründer Werner Mützel und seine Familie. Die WEKA Firmengruppe wird geleitet von der WEKA Holding und gliedert sich in drei Geschäftsbereiche:

  • WEKA BUSINESS INFORMATION (WBI): Praxisorientierte multimediale Fachinformationen und -lösungen für ausgewählte Berufsgruppen im B2B- und B2G-Bereich (www.weka-business-information.com)
  • WEKA MEDIENGRUPPE MÜNCHEN: B2B- und B2C-Zeitschriften, Bücher, Kongresse, elektronische und Online-Produkte für die Märkte ITK, professionelle Elekrtronik, Consumer Elektronik, Automation und Elektrohandwerk (www.wekanet.de)
  • Geschenke aus der bunten Welt der Kreativ-Trends (www.frech.de)